Home/Seite Eins
Werke
Kalender
Kontakt
   
 



---------------------------------------------------------------------------------------------------
Neuer Roman:

Sommer in Brandenburg (Suhrkamp, 2014)      
---------------------------------------------------------------------------------------------------

Kurzbiografie



2014 Sommer in  Brandenburg
2012 Paris. Eine Liebe
2010 Paarbildung
2008 Aufenthalte in Ventspils (Lettland) und Plovdiv (Bulgarien).
1997 Wo Jerusalem an den Tiber kommt. Auf den Spuren Piero della Francescas

Seither freier Schriftsteller in Zürich und San Feliciano (It). Schwerpunkt: Romane.
Mitglied der "Gruppe Olten" bis zu deren Aulösung 2002.
1996 Beginn der Wochenendreportagen für die Neue Zürcher Zeitung:
Im Land der Sibylle (23./24.11.1996).
1982-87 freier Mitarbeiter beim Kleintheater "Claque" in Baden (AG).
1982 Regenspur (Gedichte).1979-87 Arbeit als Journalist für Radio und verschiedene Zeitungen, Tagesanzeiger u.a.
1978 Dissertation über die geistesgeschichtlichen und ethnologischen Implikationen
der europäisch-afrikanischen Kulturkontakte im Zuge des Kolonialismus. Reisen als
Möglichkeit der Begegnung zwischen den verschiedenen Kulturen.
1974 Eine Kerbe im Mittag (Gedichte).
Lizenziat über die Geschichtsphilosophie Herders.
1968-75 Studium der allgemeinen Geschichte (mit Schwerpunkt Kolonialgeschichte,
Faschismus, Geschichte der Schweiz), Germanistik, Philosophie und Ethnologie.
Längere Aufenthalte in Irland, Nord- und Südamerika.
1963-67 Gymnasium und Matura in der Internatsschule des ehemaligen Klosters
Wettingen (AG).
Am 13. Februar 1947 geboren in Aarau. Kindheit und Jugend im Suhrental (AG).

Preise und Auszeichnungen


2013  Zolliker Literaturpreis
2010  Paarbildung nominiert für den Schweizer Buchpreis;
          Anerkennungspreis der Stadt Zürich
2008  Einzelwerkpreis der Schweizerischen Schillerstiftung  für Liebesarchiv
         
Halma-Stipendium der Pro Helvetia
2005  Werkjahresauszeichnung des Kanton Zürich für Als hätte die Stille Türen
2001  Schillerpreis der Schweiz für Und Ruth
1999  Preis für Literatur der Regierung des Kantons Solothurn
1995  Werkstipendium der Pro Helvetia
1991  Literaturpreis  des Kantons Solothurn
1990  Werkjahr Pro Helvetia
1987/88  Werkstipendium am Istituto Svizzero in Rom
1986  Werkjahrauszeichnung der Stadt Zürich
1985  Förderpreis des Kantons Solothurn


Urs Faes:

http://www.suhrkamp.de >> Urs Faes